Wer war Erich Körbler?

Erich Körbler, geb. 1938 in Wien (+1994), studierte Elektrotechnik und Elektronik. Neben seinem Beruf als Telekommunikationstechniker beschäftigte er sich u. a. mit TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), Akupunkturlehre, und er erforschte die Einhandrute (Tensor) als Messinstrument für elektrische und magnetische Felder.

Diese langjährige Arbeit wurde von Ärzten, Physikern und diversen Instituten und Laboren begleitet. Dazu gehörte auch die Erforschung der Wirkung von geometrischen Formen als „Antennen“ am menschlichen Energiekörper und der Einsatz von Ton- und Rhythmus-Therapien.

In Seminaren gab Erich Körbler sein Wissen weiter und wurde in den 90er Jahren durch die EUREKA (Europäisches Zentrum für innovative Forschung) in Brüssel, die „Accademia Universale Gugliemo Marconi“ in Rom sowie dem österreichischen Patentinhaber- und Ernderverband ausgezeichnet.

Beratung

Was passiert bei einer Lebens-Energie-Beratung?

Ablauf

Wie sieht der zeitliche Ablauf aus und was kostet die Lebens-Energie-Beratung?

Persönliches

Wer steht hinter der Lebens-Energie-Beratung?